Follower

13.08.2017

im letzten Post hervor geholt .....jetzt fertig ..........

Herrrrrlich ich habs geschafft in den letzten Tagen lag der Quilt den ich in der Gruppe mit Katharina genäht habe auf der Maschine.liegen gelassen und  in ich jede Minute die konnte etwas weiter gemacht .Heute den Abschluss mit dem Bindung geschafft .Mag ihn mit der umgeplanten Quilterei . ein paar Bilder .Schaut es einfach mal an 










bis bald Marita

04.08.2017

hab Ihn wieder vorgeholt ........es geht weiter

schaut mal habe angefangen auf meine "drauflosquiltart " weiter zumachen.irgendwie bekomme ich keinen neuen start mit etwas anderem weil ich mich stört das dieser noch darum schlummert und außerdem habe ich eine Etappe weggelassen er ist mir so groß genug weil ich so die passende Rückseite habe 





                           vielleicht bekomme ich ja so auch etwas innere Ruhe und Ablenkung in mich hinein

LG Marita

26.07.2017

nach einer etwas längeren Pause.....

habe ich wieder die Muse gefunden und werde noch einmal tief Luft holen ,durchstarten ja ,da wo ich die Nadeln hingelegt hatte weiter machen .Naja ein neuen Quilt habe ich dann doch angefangen ,das mach ich persönlich für mich selbst, den Quilt von Roswitha https://www.facebook.com/CountryRoseQuilts/

                                       zum Geburtstag habe ich diese Stoffe von Gütermann bekommen
                    die ich jetzt mit dem von mir gesammelten vervollständige und schon mal


                                                        einen Probe block genäht denn der Start sollte erst mit meiner                                                      Schwester sein wenn sie aus dem Urlaub ist .

                                                  1. Block "wo die Liebe hinfällt "


                                            ja richtig den hatte ich schon einmal genäht .

bis bald Marita
                           

01.04.2017

und da hab ich doch wieder 2 Etappen geschafft


ja hab ich doch ein bisschen weiter gemacht ,das meiste aber nur in Nachtschichten.... lach Frau hat zur Zeit wieder ihre Schlafprobleme , ,
außerdem zieht es mich im Moment mehr nach draußen ,sobald die Sonne scheint die Vögel zwitschern bin ich draußen am wurschteln.meine Camera ist immer dabei . ,alle Bilder sind sind meine Fotos aus meiner direkten Umgebung und von mir fotografiert .









27.02.2017

Der vierte Teil ist geschafft

Ich muss gestehen so richtig liegt mir die Art zu Patchworken nicht . Da kann ich mich besser entspannen beim lieseln ,also über Schablone von Hand nähen oder es liegt mir das Paper Piecing mehr auch da kann ich mich mehr entfalten .Hier bei diesem Quilt muß ich mich genau an eine Anleitung halten und kann mich außer farblich nicht so wie es mir liegt einbringen na ja .Die nächste Etappe dauert sicher wieder etwas ...


meine Lieselei aus Fünfecken wächst auch langsam aber stetig 



15.02.2017

Stolz mein Quilt "wo die Liebe hinfällt" so lange hat es egdauert ,jetzt ist er fertig.....

ja hierzu brauche ich ja garnicht viel zusagen ,in einem früheren Post hatte ich mich entschlossen das quilten was ich von hand angefangen hatte doch jetzt mit der Maschine zu übernehmen damit ich den Quilt mal fertig bekomme so habe ich jetzt jeden block einzeln dem Muster ein bisschen passend Freihand mit Maschine gequiltet un ihn endlich fertig ,ein schönes Gefühl 











ein kleiner Anblick von hinten 







17.01.2017

ja da bin ich meinem Vorsatz doch nicht treu geblieben und habe

mich doch in einer Patchwork Gruppe "Patchwork und Quilten mit netten Leuten "in Facebook an einem Quilt Bom ,der mal ein Mystery bei Ania  von Quilters Happening war, mit zunähen.Einige von euch haben diesen Quilt sicher damals mit genäht und manch anderer ist wie ichist auch  in der Gruppe zu finden .Ich finde es lustig so trifft man sich ,wenn auch nur in w.w.w. immer wieder und näht gemeinsam .Ja diesmal ist es etwas was mir eigentlich nicht so liegt ,dennoch probiere ich es jetzt mal. .Blöcke und Teile zuschneiden nur nach Maß. mich kennt man eher mit Schablonen und Vorlagen beim Paper Piecing u.s.w.


1.und 2. Etappe fertig 


Etappe 1 


vorbereiten und nähen der 2 Runde


jetzt noch ein bisschen Sofa und lieseln angesagt 


bis bald Marita 

09.01.2017

da wollte ich mal misten und was fällt mir in die Hände ....


fange ich mal mit dem den Blöcken aus unserem langjährigen CHC bei Katrin an ....ja ich gestehe hatte anscheint ein wenig zuviel Paper Piecing gemacht ,das ich in letzter Zeit keine Lust dazu hatte
nun habe ich die fertigen aus 2016 aufgehangen damit mir dann die richtige Idee kommt .




                             da wären dann noch einzelne Blöcke von Quilt art Design 


ja die Lieselei ist ja sowieso eine dauerhafte Beschäftigung woran ich nach der Weihnachtstrickerei wieder am werkeln bin 


Jahre lang in einem Kistchen geschlummert ,ein angefangener Kaleidoskop aus 2008, den ich jetzt mal aufgehangen habe .Eine Menge sind schon fertig ,.eine Menge habe ich noch die schon zugeschnitten sind.Oh mann, "meine Kaleidoskop Euphorie", hatte ich mit einer Bettwäsche gestartet ,was gar nicht einfach war weil sie mit Mikrofaser ist, mir aber gefallen hat (.nicht so schnell aufgeben ),habe ich eine leichte Einlage dahinter gebügelt und so gings schnell und gut weiter 


einmal ein Ausschnitt von dem Stoff und unten die fertigen Kaleidoskope 


denke ich mache doch mal weiter ,,,,,

über diesen Quilt habe ich im letzten Post berichtet


                                       und jetzt schon wieder 4 weitere Blöcke gequiltet sind



von den vielen Kleinigkeiten die da noch so angefangen rumliegen möchte ich erst garnicht anfangen ...lach ....

ihr hört von mir lg Marita


02.01.2017

zuerst mal wünsche ich euch ein gesundes .frohes neues Jahr ....

und starte mit dem Quilt den ich ja angefangen hatte von Hand zu quilten 
und mir durch verschiedene Ereignissein den letzten beiden Monaten die Zeit nicht blieb . Da ich den Quilt aber doch endlich beenden und nutzen möchte,mich dazu dens entschieden habe mit Maschine weiter zumachen. 


Also gibt es jetzt einen "wo die Liebe hinfällt" der sowohl von Hand als auch Freihand mit Maschine gequiltete Blöcke hat. .Hier mal die ersten Eindrücke .

 ,Da meine Quilts auch genutzt werden zum drauf oder drunter liegen ,natürlich auch häufigeres waschenb  macht ihn das Maschinenquilten widerstandsfähiger oder stabiler .Freue mich schon darauf ihn auf dem Sofa liegen zuhaben.

lg Marita