Follower

27.02.2017

Der vierte Teil ist geschafft

Ich muss gestehen so richtig liegt mir die Art zu Patchworken nicht . Da kann ich mich besser entspannen beim lieseln ,also über Schablone von Hand nähen oder es liegt mir das Paper Piecing mehr auch da kann ich mich mehr entfalten .Hier bei diesem Quilt muß ich mich genau an eine Anleitung halten und kann mich außer farblich nicht so wie es mir liegt einbringen na ja .Die nächste Etappe dauert sicher wieder etwas ...


meine Lieselei aus Fünfecken wächst auch langsam aber stetig 



15.02.2017

Stolz mein Quilt "wo die Liebe hinfällt" so lange hat es egdauert ,jetzt ist er fertig.....

ja hierzu brauche ich ja garnicht viel zusagen ,in einem früheren Post hatte ich mich entschlossen das quilten was ich von hand angefangen hatte doch jetzt mit der Maschine zu übernehmen damit ich den Quilt mal fertig bekomme so habe ich jetzt jeden block einzeln dem Muster ein bisschen passend Freihand mit Maschine gequiltet un ihn endlich fertig ,ein schönes Gefühl 











ein kleiner Anblick von hinten 







17.01.2017

ja da bin ich meinem Vorsatz doch nicht treu geblieben und habe

mich doch in einer Patchwork Gruppe "Patchwork und Quilten mit netten Leuten "in Facebook an einem Quilt Bom ,der mal ein Mystery bei Ania  von Quilters Happening war, mit zunähen.Einige von euch haben diesen Quilt sicher damals mit genäht und manch anderer ist wie ichist auch  in der Gruppe zu finden .Ich finde es lustig so trifft man sich ,wenn auch nur in w.w.w. immer wieder und näht gemeinsam .Ja diesmal ist es etwas was mir eigentlich nicht so liegt ,dennoch probiere ich es jetzt mal. .Blöcke und Teile zuschneiden nur nach Maß. mich kennt man eher mit Schablonen und Vorlagen beim Paper Piecing u.s.w.


1.und 2. Etappe fertig 


Etappe 1 


vorbereiten und nähen der 2 Runde


jetzt noch ein bisschen Sofa und lieseln angesagt 


bis bald Marita 

09.01.2017

da wollte ich mal misten und was fällt mir in die Hände ....


fange ich mal mit dem den Blöcken aus unserem langjährigen CHC bei Katrin an ....ja ich gestehe hatte anscheint ein wenig zuviel Paper Piecing gemacht ,das ich in letzter Zeit keine Lust dazu hatte
nun habe ich die fertigen aus 2016 aufgehangen damit mir dann die richtige Idee kommt .




                             da wären dann noch einzelne Blöcke von Quilt art Design 


ja die Lieselei ist ja sowieso eine dauerhafte Beschäftigung woran ich nach der Weihnachtstrickerei wieder am werkeln bin 


Jahre lang in einem Kistchen geschlummert ,ein angefangener Kaleidoskop aus 2008, den ich jetzt mal aufgehangen habe .Eine Menge sind schon fertig ,.eine Menge habe ich noch die schon zugeschnitten sind.Oh mann, "meine Kaleidoskop Euphorie", hatte ich mit einer Bettwäsche gestartet ,was gar nicht einfach war weil sie mit Mikrofaser ist, mir aber gefallen hat (.nicht so schnell aufgeben ),habe ich eine leichte Einlage dahinter gebügelt und so gings schnell und gut weiter 


einmal ein Ausschnitt von dem Stoff und unten die fertigen Kaleidoskope 


denke ich mache doch mal weiter ,,,,,

über diesen Quilt habe ich im letzten Post berichtet


                                       und jetzt schon wieder 4 weitere Blöcke gequiltet sind



von den vielen Kleinigkeiten die da noch so angefangen rumliegen möchte ich erst garnicht anfangen ...lach ....

ihr hört von mir lg Marita


02.01.2017

zuerst mal wünsche ich euch ein gesundes .frohes neues Jahr ....

und starte mit dem Quilt den ich ja angefangen hatte von Hand zu quilten 
und mir durch verschiedene Ereignissein den letzten beiden Monaten die Zeit nicht blieb . Da ich den Quilt aber doch endlich beenden und nutzen möchte,mich dazu dens entschieden habe mit Maschine weiter zumachen. 


Also gibt es jetzt einen "wo die Liebe hinfällt" der sowohl von Hand als auch Freihand mit Maschine gequiltete Blöcke hat. .Hier mal die ersten Eindrücke .

 ,Da meine Quilts auch genutzt werden zum drauf oder drunter liegen ,natürlich auch häufigeres waschenb  macht ihn das Maschinenquilten widerstandsfähiger oder stabiler .Freue mich schon darauf ihn auf dem Sofa liegen zuhaben.

lg Marita

27.12.2016

schon ist Weihnachten wieder vorbei

ja und diesmal ist es ganz schön an mir vorbei gerasselt so richtig bin ich nicht angekommen in der Weihnachtszeit .Es ist so viel passiert das ich nicht in die richtige Stimmung gekommen bin und auch wenig zeit hatte .dann froh war mit paar Nachtschichten an der Nähmaschine doch noch ein paar Fertig bekommen habe .aber was soll,s es kann nur besser werden ..und die Kids haben sich gefreut .....

die kleine Ina steht voll auf Findus und Peterson da war nochmal das Kissen angesagt ,was aus Regina Grewes Vorlage entstanden ist 

Nils der älteste meiner Enkel 9 Jahre  steht auf Star Wars 
C3PO habe ich über Pinterest gefunden das war der Hit



und die kleine Oona hat das Fischkörbchen bekommen was ich ja schon 2 mal gemacht habe ,
und das sind meine kleinen Etuis die ich für eine Adventkalender Aktion in einer Patchworkgruppe genäht habe







bis bald Marita und rutscht nicht zu tief ins neue Jahr ..

09.12.2016

Kurz vor Weihnachten , ein paar Kleinigkeiten

die Idee für diese Tasche egal vorfür sie genutzt wird ob als Kosmetiktasche oder auch Stricktasche habe ich hier gefunden allerdings nur den Grundschnitt übernommen





auch diese war im Prinzip schon so oft genäht war ein Wunsch 




ja das Kleidchen wozu natürlich mehr in meinem Strickblog zu lesen ist ist auch fertig 
freu mich richtig und die Mama unseren kleinen ina kann es schon gar nicht mehr abwarten das Weihnachten kommt  




19.10.2016

Mal einen kleinen Zwischenpost so richtig läufts Grad näh technisch nicht bei mir

Zum einen habe ich bislang eher den Pinsel geschwungen die Wände und Türen hatten es bitter nötig . Jetzt habe ich endlich mal 12 nette Kleinigkeiten für unsere Advendkalender Aktion in der Facebook Gruppe " Patchwork und quilten mit netten Leuten "fertig gemacht .jeweils 13 Personen sind in einer Gruppe die 2 Tage des Kalenders bestücken 1 Tag mit einer Selbst gemachten Kleinigkeit und einen Tag mit ein Stückchen Patchworkstoff .Heute ist mein Paket zur Tauschmama auf den Weg gegangen .ja was ich gemacht habe darf ich natürlich nicht zeigen und auch so schnell nicht denn ich bin für die 23 und die 24 zuständig also Geduld ..aber die Päckchen darf ich euch ja zeigen 

Dann hatte ich im Moment immer nur mal eben ein bisschen gestrickt in der Jahreszeit ist immer Socken Zeit ....



und bei dem häkeln der Grannys hatte ich mir auch ein Ziel gesetzt wozu ich jeden Tag 6 Stück häkeln muß.